Einladung zur Ortsgemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 16.04.2019 findet um 18:00 Uhr in Schönbach im Bürgerhaus „Alte Schule“ eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, wozu auch alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

1.    Informationen zur Errichtung des neuen Mobilfunkmastes Der Kommunalbeauftragte informiert persönlich und beantwortet die Fragen des Ortsgemeinderates

2.    Verabschiedung der Niederschrift vom 19.03.2019

3.    Neues aus den AG´s

4.    Anregungen aus der Bürgerschaft

5.    Informationen des Ortsbürgermeisters

6.    Anregungen aus dem Gemeinderat

Nicht öffentliche Sitzung

7.  Sonstiges

 

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Aufruf zur Mitarbeit im Gemeinderat

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Schönbach

Am Sonntag, den 26.05.2019 wird im Rahmen der Kommunalwahlen auch der Gemeinderat in Schönbach neu gewählt. Aktuell liegen keine Wahlvorschläge vor. Es kann davon ausgegangen werden, dass – wie bei den letzten Gemeinderatswahlen – der Gemeinderat wieder nach dem Mehrheitswahlrecht bestimmt wird. Bei diesem Wahlsystem kann jede/r Wahlberechtigte/r aus Schönbach gewählt werden.

Das Mitwirken im 6-köpfigen Gemeinderat ist zwar eine verantwortungsvolle, aber auch sehr interessante Tätigkeit. Hiermit möchte ich Ihr Interesse wecken, die Dorfpolitik in Schönbach konstruktiv und nachhaltig im zukünftigen Gemeinderat mitzugestalten.

Daher laden der Ortsgemeinderat und ich alle Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 09.04.2019 um 19:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung im Versammlungsraum des Bürgerhauses Alte Schule ein. An diesem Abend soll eine unverbindliche Bewerberliste von Bürgerinnen und Bürgern erstellt werden.

Diese Namensliste ist kein Wahlvorschlag und auch kein offizieller Stimmzettel, sondern nur eine Empfehlung bzw. Orientierung zum Übertragen der Namen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf einen amtlichen Stimmzettel. Allen Wahlberechtigten bleibt es trotzdem frei, auch andere Personen zu wählen.

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Ostereierfärben für Schönbacher „Jung & Alt“ 2019

  Einladung zum Ostereierfärben für Schönbacher „Jung & Alt“

am Gründonnerstag, 18.04.2019, ab 14.00 h,

mit Kaffee u. Kuchen bei Gerlind Abels-Höpfner, Bergstr. 8,

Anmeldung erbeten bei Annemarie Höfer, Tel. 1297,

oder Gerlind Abels-Höpfner, Tel. 526 

Veranstalter

 „Sorgende Gemeinschaft Schönbach“

G. Abels-Höpfner, A. Höfer, B. Langenbach wünschen Frohe Ostern!

Einladung zur Ortsgemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 12.02.2019 findet um 19:00 Uhr in Schönbach im Bürgerhaus „Alte Schule“ eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, wozu auch alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

  1. Verabschiedung der Niederschrift vom 10.01.2019
  2. Bildung eines Wahlausschusses für die Kommunalwahlen und Europawahl 2019
  3. Rückblick Zukunftskonferenz 4.0
  4. Neues aus den AG´s
  5. Anregungen aus der Bürgerschaft
  6. Informationen des Ortsbürgermeisters
  7. Anregungen aus dem Gemeinderat

Nicht öffentliche Sitzung

  1. Sonstiges

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Es heißt wieder “Schimmich Helau”

Liebe Damen,

auch in diesem Jahr laden wir Euch ganz herzlich  zum „Narren-Kaffee“ (9,50€ pro Person) am Weiberdonnerstag, 28. Februar 2019 ein.

Veranstaltungsort: Gemeindehaus in Schönbach

Wir freuen uns, Euch ab 15.11 Uhr, selbstverständlich KOSTÜMIERT zu begrüßen.

Eure Anne & Sabine (Freizeit- & Sportverein Schönbach)

Damit wir den Tag besser organisieren können, bitten wir um Rückmeldung bis Sonntag, 17. Februar 2019!!!

(Anmelden persönlich, unter 02676 – 292  oder per Mail info@prowin-anne.de)

Einladung zur Zukunftskonferenz 4.0 in Schönbach

Einladung zur Zukunftskonferenz 4.0 in Schönbach
am Sonntag, den 27. Januar 2019 im Bürgersaal
von 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Selbstverständlich findet auch in diesem Jahr wieder eine Zukunftskonferenz im Sinne der Nachhaltigkeit statt. Ergebnisse der entstandenen Arbeitsgruppen, Hemmnisse bzw. Probleme sollen dann erörtert und weitere Vorgehensweisen besprochen werden. Selbstverständlich ist man auch offen für neue Ideen.

Im wesentlichen geht es auf der Zukunftskonferenz um folgendes:

  • sich den Herausforderungen der Zukunft wie dem demographischen Wandel stellen
  • die Zukunft Schönbachs mitgestalten
  • nachhaltige Konzepte zur Förderung der Dorfgemeinschaft entwickeln und entsprechende Aktionen auch generationsübergreifend durchführen

Nicht nur die letztjährigen Teilnehmer/innen sondern auch neue interessierte Bürger/innen von 6 bis 96 Jahren sind zur Mitgestaltung aufgerufen.

Die Teilnahme an der Konferenz sowie Getränke und das Mittagessen gegen 12:00 Uhr sind kostenlos.

Bitte senden Sie den ausgeteilten Anmeldebogen an mich oder den 1. Beigeordneten Peter Höfer bis zum 20.01.2019 zurück. Dies hilft uns, den Tag für uns alle gut vorzubereiten. Weiteres entnehmen Sie dem Aushang oder dem Mitteilungsblatt.

Der Ortsgemeinderat und ich freuen uns auf eine rege Teilnahme, einen intensiven Austausch, einen schönen Konferenztag und erfolgversprechende Ergebnisse für uns alle.

Anmeldung Zukunftskonferenz 4-0 in Schönbach

Einladung zur Ortsgemeinderatssitzung

Am Donnerstag, den 10.01.2019 findet um 19:00 Uhr in Schönbach im Bürgerhaus „Alte Schule“ eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, wozu auch alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

1.    Verabschiedung der Niederschriften vom 27.11.2018 und 10.12.2018

2.    Planungsstand der Zukunftskonferenz 4.0 am 27.01.2019

3.    Genehmigungen von Spenden

4.    Neues aus den AG´s

5.    Anregungen aus der Bürgerschaft

6.    Informationen des Ortsbürgermeisters

7.    Anregungen aus dem Gemeinderat

Nicht öffentliche Sitzung

8.  Sonstiges

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

9.12.2018 Einladung zum Seniorentag

Wie in jedem Jahr laden wir alle Senioren und Seniorinnen ab 60 Jahren mit ihren Partnern ganz herzlich zum diesjährigen Seniorentag ein. Am 10. Dezember ab 14:30 Uhr beginnt das gemütliche Zusammensein bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus „Alte Schule“.