Heftiger Wintereinbruch mit wildem Schneegestöber konnte die Schönbacher Senioren ab 60 Jahre nicht davon abhalten, zahlreich zum “Seniorennachmittag” zu erscheinen. Bei Kaffee und einer hervorragenden Kuchen- und Tortenauswahl (gestiftet von der Bambini-Feuerwehr), genossen sie betreut durch Mitglieder des Gemeinderates das gemütliche Beisammensein im Gemeindehaus an festlich dekorierten Tischen. Im Laufe des Nachmittags kamen die zahlreichen Schönbacher Kinder mit Ihren Eltern dazu, um auf den Nikolaus zu warten.

Die Senioren wurden mit kleinen, liebevoll gebastelten Holz-Nikoläusen von den “Bambinis” beschenkt.

Mit musikalischen Darbietungen wie Liedern, Instrumentalstücken und Tänzen bereicherten die verschiedenen Altersgruppen der Schönbacher Kinder den Nachmittag und verkürzten das Warten auf den Nikolaus.

Im prachtvollen Gewand erschien der Nikolaus, und wurde mit Liedern und kleinen Darbietungen der Kinder begrüßt. Zur großen Freude hatte er für alle Kinder jede Menge Geschenke mitgebracht.

Der Seniorennachmittag wurde, wie jedes Jahr, von der Gemeinde gesponsert und mit Hilfe von Gemeinderatsmitgliedern und den Seniorenbeauftragten organisiert und durchgeführt.

Die Nikolausfeier für die Kinder wurde von der Feuerwehr gesponsert, organisiert und durchgeführt.

Vielen Dank für die schönen Stunden mit “Jung & Alt”

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder, die mit einem Stern markiert sind (*), gelten als Pflichtfelder.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .