Laienspielgruppe Schönbach-Utzerath Kartenrückgabe- bzw. Gültigkeit

Liebe Theaterfreunde,

die Theaterkarten, die bis jetzt noch nicht abgegeben wurden, behalten natürlich ihre Gültigkeit und gelten als Gutschein für eine neue Karte in der nächsten Spielsaison.

Die Karten können aber auch bei Winfried Häb, Tel.: 02676 1792 gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Wir freuen uns auf die nächste Spielsaison.

Bleiben Sie gesund!!!

Ihre Laienspielgruppe Schönbach-Utzerath

Kleppern in Schönbach

Kleppern in Schönbach

Um unser Bruchtum zu bewahren, werden alle Schönbacher ob „jung oder alt“ aufgerufen, sich am Karfreitag & Karsamstag solidarisch am Kleppern zu beteiligen.

Gekleppert wird natürlich von zuhause aus, egal ob im Hof, vom Balkon oder Garten aus. An beiden Tagen jeweils um 8:00 / 12:00 / 18:00 Uhr 5 Minuten lang!

Wir freuen uns sehr, wenn alle mitmachen würden!

Hilfsnetzwerk gegen das Coronavirus in Schönbach

Liebe MitbürgerInnen und Mitbürger

Wir wissen nicht, inwieweit sich das Coronavirus in unserer Gemeinde ausbreitet wird. Aber es hat sich bereits ein Netzwerk aus HelferInnen und Helfern gebildet, die sich für Risikogruppen und in Quarantäne befindende Personen einsetzen wird. Das Angebot reicht über die Erledigung von  Besorgungen beim Supermarkt, Apotheke oder sonstwo bis hin zur Versorgung von Tieren. Zu dem wurden Behelf-Mund-Nasen-Abdeckungen im Ort von aktiven Frauen genäht, die bei Bedarf kostenlos vorbei gebracht werden können.

Wichtig für die Kümmerer ist, dass wirklich Bedarf in dieser Zeit von Betroffenen, deren Angehörigen oder deren Nachbarn bei Peter Langenbach, Telefon: 952090 oder bei Annemarie Höfer Telefon: 1297 angemeldet wird. Im Netzwerk wird man sich dann darum kümmern. Ebenfalls sind weitere Kümmerer herzlich willkommen in der Netzwerkgruppe, genauso wie gute Ideen.

Zur grundsätzlichen Versorgung von Lebensmitteln für Risikogruppen und Betroffene sei nochmals auf den Einkaufs- und Lieferservice von Bürger für Bürger, der VG Daun, der Stadt Daun und dem Lions Club verwiesen – siehe Mitteilungsblatt. Die rollenden Märkte von HEIKO fahren Schönbach weiterhin donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr an – siehe Werbung letzte Woche. Unser Wirt vom „Landgasthaus Zum Kreuzberg“ bietet zwischen Freitag und Sonntag ebenfalls Gerichte außer Haus bei Voranmeldung an.

Entscheidend für den Virusverlauf in unserem Ort sind die Ein-haltung der bekannten Hygienemaßnahmen und die Vermeidung von Personenkontakten. Dann und mit der Arbeit des  Netzwerkes haben wir alle im Dorf das bestmögliche in dieser schweren Zeit getan.

Sorgende Gemeinschaft Schönbach

Zur Corona-Pandemie an die BürgerInnen und Bürger von Schönbach

Inzwischen greift die Pandemie tief in das Berufs-und Alltagsleben der ganzen Bevölkerung ein. Auch in Schönbach wurden alle Veranstaltungen in den nächsten Wochen abgesagt bzw. bis auf weiteres verschoben. Dies betrifft die Theateraufführungen, sämtliche Veranstaltungen im Bürgersaal, das Eierfärben, der Dreck-weg-Tag, die Benutzung des Spielplatzes und mehr.

Ich fordere alle Bürgerinnen und Bürger inständig dazu auf, die offiziellen Appelle zur Verlangsamung der Verbreitung des Virus ernst zu nehmen. Begegnungen sollten nur aus zwingend notwendigem Anlass stattfinden, keineswegs aus  Gründen der Geselligkeit. Nur so kann es uns gelingen, schlimmeres von uns abzuwenden. Die eigene Gesundheit, die Gesundheit unserer Familien und die der Dorfgemeinschaft stehen nun im Vordergrund.

Schönbach versteht sich als „Sorgende Gemeinschaft“. Gerade in dieser Zeit sollte der Eine dem Anderen selbstverständlich bei Schwierigkeiten wie Besorgungen helfen.

Ich wünsche uns allen viel Kraft und Ausdauer bei der Überwindung dieser Krise und dass wir mit Hilfe aller von Infektionen mit dem Corona-Virus verschont bleiben.

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Laienspielgruppe sagt Vorstellung ab

Liebe Theaterfreunde,

leider müssen wir auf Grund des Corona Virus unsere geplanten Theatervorstellungen absagen.

Nicht nur weil es die Landesregierung verboten hat, sondern auch, weil wir es als moralische Verpflichtung sehen unsere Zuschauer zu schützen.

Es ist sehr schade aber leider nicht zu ändern.

Wir bedauern sehr, nach langer Zeit der Vorbereitung, nicht für Euch spielen zu können und Euch zum Lachen zu bringen.

Denn es ist nichts so gesund wie herzhaft zu lachen.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können am Sonntag, 26.04. von 10.00 bis 12.00 Uhr zurückgegeben werden. Reservierte Karten verlieren ihre Gültigkeit.

Ansprechpartner wegen Rückgabe 02676 1597 oder 02676 1386.

Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

mit „Die nettesten Nachbarn der Welt“.

Bleibt gesund.

Eure Laienspielgruppe Schönbach-Utzerath

„Die nettesten Nachbarn der Welt“

Laienspielgruppe Schönbach-Utzerath

Kartenvorverkauf am 01.03.2020

„Die nettesten Nachbarn der Welt“

…treiben den vorzeitig pensionierten Postbeamten Kurt Hasenkopf von nebenan fast in den Wahnsinn. Dazu möchte die nervige Schwiegermutter Irene, dass er mit seiner Frau Erna zu ihr ins große Haus zieht. Doch eigentlich fühlt Kurt sich sehr wohl in der Wohnung, denn aufgrund eines von ihm geschickt formulierten Mietvertrages kann der Vermieter die Miete nicht erhöhen! So nimmt der normale Wahnsinn im „trauten Heim“ seinen Lauf.

Die Komödie in 3 Akten von Walter G. Pfaus lässt durch Wortwitz und Situationskomik kein Auge trocken.

Unter der Regie von Winfried Häb spielen:

Hermann-Josef Simon, Brigitte Michels, Elisabeth Schlimpen, Winfried Daniels, Claudia Palm-Annen, Laura Jakobs, Simon Saxler, Horst Fleschen, Amira Lahsik

Aufführungstermine im „Bürgerhaus Alte Schule“, Schönbach:

Samstag,                28.03.2020, 20.00 Uhr

Sonntag,                29.03.2020, 15.00 Uhr

Samstag,               04.04.2020, 20.00 Uhr

Sonntag,                05.04.2020, 19.00 Uhr

Ostersonntag,         12.04.2020, 20.00 Uhr

 

Änderung Kartenvorverkauf (Sitzplatzreservierung)

01.03.2020 von 10-12 Uhr im Bürgerhaus Alte Schule in Schönbach

Danach tgl. ab 18.00 Uhr unter 02676/1597 oder 0157/87301204

E-Mail: Theater-Schoenbach-Utzerath@web.de

Einlass ist je eine Stunde vor Beginn!!!

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Spaß!!!

 

Einladung zur Ortsgemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 11.02.2020 findet um 19:00 Uhr in Schönbach im Bürgerhaus „Alte Schule“ eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, wozu auch alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

  1. Beratung und Beschlussfassung über den Endausbau der Straßen „Auf dem Scheid/Bergstraße
  2. Rückblick auf die Zukunftskonferenz
  3. Anregungen aus der Bürgerschaft
  4. Informationen des Ortsbürgermeisters
  5. Anregungen aus dem Gemeinderat

Nicht öffentliche Sitzung

  1. Sonstiges

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Zukunftskonferenz 5.0 in Schönbach

Liebe Mitglieder der Arbeitsgruppen aus der Zukunftskonferenz und interessierte Bürgerinnen und Bürger

Bereits seit 4 Jahren führen wir in Schönbach verschiedenartige Dorfprojekte durch, die auf vergangenen Zukunftskonferenzen entwickelt wurden. Dies bewirkte zweifellos eine Qualitätsteigerung für unser Dorf und eine Förderung der Dorfgemeinschaft. Dieses Erfolgsmodell möchten wir nun zukunftsweisend fortsetzen, indem wir eine Bestandsaufnahme und gegebenenfalls eine Fortschreibung der Projekte machen. Vielleicht haben sich in der Vergangenheit auch Ideen für neue Aktivitäten ergeben, die wir diskutieren und eventuell weiterverfolgen können.

Für dieses Treffen haben wir uns wieder einen kleineren Rahmen als im letzten Jahr vorgestellt und bieten einen kürzeren Workshop an am

Samstag, den 25. Januar 2020 ab 14:30 Uhr im Bürgerhaus

Anmeldung


Dort werden wir dann in einer moderierten Runde den Stand der aktuellen Projekte vorstellen, Fortschritte, Hemmnisse und Lösungen ergebnissoffen diskutieren und die Ergebnisse festhalten.

Damit das Ganze nicht so trocken abläuft, versorgt uns die Gemeinde im Anschluss an den Workshop mit einem kleinen Imbiss.

Bislang unbeteiligte Bürgerinnen und Bürger möchten wir ebenfalls ermuntern, an der Zukunftsgestaltung unseres Dorfes mitzuwirken.

Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um Anmeldung bei unserem Ortsbürgermeister Martin Knüvener, Tel. 95 25 805, email: ortsgemeinde.schoenbach@vgdaun.de oder dem 1. Beigeordnetem Peter Höfer, Tel. 95 13 11, bis Sonntag, den 19. Januar 2020.

Der Gemeinderat

Einladung zur Ortsgemeinderatssitzung

Am Dienstag, den 14.01.2020 findet um 19:00 Uhr in Schönbach im Bürgerhaus „Alte Schule“ eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, wozu auch alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung
1. Fahrzeug- und Maschineneinsätze in der Gemeinde
2. Standorte Biocontainer
3. Planung der Zukunftskonferenz 5.0
4. Terminkalender 2020
5. Neues aus den AG´s
6. Anregungen aus der Bürgerschaft
7. Informationen des Ortsbürgermeisters
8. Anregungen aus dem Gemeinderat

Nicht öffentliche Sitzung
9. Sonstiges

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Neuer Kurs FSV Schönbach: „Fit und beweglich bis ins Alter“

Schon Turnvater Jahn gab uns den Tipp,

Gymnastik und Sport hält jeden fit.

Deswegen bietet der Freizeit – und Sportverein Schönbach erneut die sportliche Aktivität

„Fit und beweglich bis ins Alter“

an.

Ab 21.01.2020 wird unter der Leitung von Tina Clemens

gedehnt, mobilisiert und auch die Muskulatur gekräftigt!

Angesprochen sind alle, ob Mann oder Frau, aus Schönbach oder den umliegenden Ortschaften, die etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun möchten.

Der Kurs beinhaltet 10 Sitzungen von je 60 Minuten und findet Dienstag, ab 10 Uhr, im Bürgerhaus „Alte Schule