Einladung zum Seniorentag

Wie in jedem Jahr laden wir alle Senioren und Seniorinnen ab 60 Jahren mit ihren Partnern ganz herzlich zum diesjährigen Seniorentag ein. Am 10. Dezember ab 14:30 Uhr beginnt das gemütliche Zusammensein bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus „Alte Schule“.

SWR- Hierzulande dreht in Schönbach

Am Montag, den 13.11.2017 nachmittags ist das Fernsehteam von SWR in Schönbach, um Dreharbeiten für die Sendung zu erstellen. Im Vorgespräch entschied die Redaktion, über die Kirchstraße zu berichten. Geplant sind die Themenbereiche Bürgerhaus, Laienspielgruppe, Bouleplatz, Kirche mit Krippenaufbau und Bambini-Feuerwehr. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Arbeitseinsatz am Kreuzberg

Am Samstag, den 22.10. wurden bereits Vorarbeiten für den großen Arbeitseinsatz am 28.10. geschaffen. Dann erfolgt mit Abbrandgenehmigung die Verbrennung des Geästes, die Beschilderung zum Kreuzberg, die Behandlung der Sitzgruppe sowie weitere Kleinarbeiten. Die Arbeitsgruppe ruft zur Mitarbeit auf. Beginn der Arbeiten um 10:00 Uhr vor Ort. Schließlich wollen alle den Abschluss der Arbeiten noch in diesem Jahr.

Einladung zur alljährlichen St. Martinsfeier

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Schönbach e.V. lädt Euch am 10.11.2017 zur alljährlichen St. Martinsfeier in die „Alte Schule“ ein. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 17:15 beginnt, findet der St. Martinsumzug mit musikalischer Begleitung des Musikvereins Darscheid statt. Anschließend führt die Freiwillige Feuerwehr Schönbach die Martinsverlosung durch.

Anpflanzung weiterer Lebensbäume

Am Samstag, den 14.10.2017 um 14:00 Uhr findet die weitere Anpflanzung von Lebensbäumen für unsere neugeborenen Schönbacher Mitbürger in der Straße „Im Graben“ statt. Zu dieser Aktion sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.

Ortsbürgermeister Martin Knüvener

Bedarfsmeldung „Maschineller Heckenrückschnitt“ auf privat eigenem Grundstück in der Ortslage Schönbach

Im Rahmen der geplanten Herbstmaßnahme zum Rückschnitt von Hecken entlang der gemeindeeigenen Wirtschaftswege durch sogenannte Lichtraumprofilschneider bietet der Unternehmer auch Privatleuten Heckenrückschnitte auf privat eigenen Grundstück an – Maschinen befahrbar.
Die Abrechnung erfolgt zwischen beauftragtem Unternehmen und privatem Auftraggeber nach dem jeweils vereinbarten Kostensatz. Die Ortsgemeinde Schönbach übernimmt keinerlei Zusicherung über die Durchführung der Maßnahme oder Festschreibung eines Kostensatzes.
Bei Bedarf bitte dem Ortsbürgermeister Martin Knüvener bis zum 30.09.2017 schriftlich Namen, Adresse, Telefonnummer und die ungefähre Länge in laufenden Metern mitteilen zur Weitergabe an den Unternehmer.